side-area-logo

Gästebuch

Die Bestattung in einem Ruhewald ist eine relativ junge und naturbezogene Bestattungsform, die immer mehr in Anspruch genommen wird.

Sie haben sich den Ruhewald am Fürstengrab einmal angesehen, eine unserer regelmäßigen Führungen mitgemacht oder sich für die Bestattung im Ruhewald in Mastershausen entschieden?

Gerne können Sie uns Ihre Eindrücke im Gästebuch mitteilen.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.158.25.146.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Lisa Golda Lisa Golda aus Bedburg schrieb am 2. November 2016 um 20:53:
Christian Morgenstern Morgenfahrt (1911) Im Morgendämmer fuhr ich über Land - die Äcker stumm - die Wälder schwarz und tot - bis endlich an des Himmels fernstem Rand sich Streifen zeigten, gelb und rosig rot. Nicht lange, und wie Feuer und wie Blut entstieg der Ball den Nebeln feucht und kalt, und übergoss die Flur mit Purpurglut und wandelte in wogend Gold den Wald. Und auch auf mich im Wagenzwielicht traf ein Blitz, mich strahlend wappnend wie zum Streit, und küsste meine Seele aus dem Schlaf: Ein Flammengruß aus der Unendlichkeit.
Gertrud und Marshall Arno Gertrud und Marshall Arno aus Bad Bertrich schrieb am 18. Februar 2016 um 10:54:
Sehr geehrter Herr Schmitz! Wir möchten uns sehr bedanken für die einfühlsame Betreuung durch Sie und Ihre Kollegin Frau Lörsch. Es war uns ein Trost und eine Stütze Sie in der Nähe zu wissen. Abschied von der Mutter zu nehmen, war nicht einfach, auch wenn nach einem langen Leben sie friedlich gegangen ist. Durch Ihre Begleitung, durch Herrn Stürmer und unserem kleinen Familienkreis hatte sie eine würdevolle Bestattung. Wir wünschen Ihnen alles Gute und mögen Sie noch vielen Trauernden mit Trost beistehen. Danke! Gertrud und Marshall Arno ... und die Seele unbewacht, will in freien Flügen schweben, um im Zauberkreis der Nacht, tief und tausendfach zu leben ...