side-area-logo

Andachtsplätze

Hell und freundlich präsentieren sich die beiden Andachtsplätze.
Andachtsplatz 1 finden Sie zwischen den Bäumen 19 und 21 unter Buchen und Eichen mit 40 Sitzplätzen.
Andachtsplatz 2 finden Sie unter Fichten, Kiefern und Buchen mit 25 Sitzplätzen. Somit befinden sich im rechten und linken Teil des Ruhewaldes jeweils ein Andachtsplatz, der auch unabhängig von einer Beisetzung zum friedlichen Verweilen einlädt.
Die Sitzbänke und Tische bestehen aus natürlichen Materialien.

Der Ruhewald „Am Fürstengrab“ ist konfessionslos. Die Art der Verabschiedung, Andacht oder auch Gedenken kann frei gestaltet werden.
Trauer und Abschiednehmen wird emotional sehr verschieden gelebt und erlebt, somit bleibt die Art der Beisetzung Ihnen überlassen. Sie können so ihre Verstorbenen in deren ganz persönlichen Sinne würdigen und verabschieden.

Besprechen Sie die gewünschte Verabschiedung mit den Betreuern. Die Betreuer helfen Ihnen Ihre Wünsche im Rahmen der Friedhofsordnung zu realisieren.

Andachtsplatz 1 im Ruhewald am Fürstengrab zwischen den Bäumen 19 und 21
Andachtsplatz 1 im Ruhewald am Fürstengrab zwischen den Bäumen 19 und 21